DeutschEnglish
Hauptbildmotiv Frame
Mashad

Klassische Perserteppiche aus verschiedenen Provenienzen: Mashad Khorassan

Mashad

Mashad ist, im Nordosten des Irans in der Khorasan-Region gelegen, mit 2,5 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Irans und gilt als die heiligste Stadt des Landes. Hier liegt das Grab des achten Imams Reza. Es ist das einzige Grab der zwölf schiitischen Imame auf iranischem Boden, was dazu führt, dass jedes Jahr Hunderttausende nach Mashad pilgern. Mashad ist auch das Handelszentrum der gleichnamigen Teppiche. Sie werden in den umliegenden Dörfern in der weiten Umgebung von Mashad geknüpft, nach Mashad gebracht und von dort aus in alle Welt gehandelt.

 

Weil das Gebiet, in dem geknüpft wird, sehr groß ist, werden die Mashad-Teppiche manchmal auch als Khorasan-Teppiche bezeichnet. Allerdings werden heute längst nicht mehr so viele Mashads geknüpft wie früher. Eine Verdrängung der traditionellen Manufaktur durch günstigere Maschinenproduktionen hat auch hier bereits stattgefunden.

 

Die Gegend um Mashad ist sehr karg und trocken, aber durch eine Landwirtschaft geprägt, deren Hauptprodukt die Wolle für das Teppichhandwerk ist. Bedingt durch Klima und Vegetation ist die Wolle aus dieser Region eher trocken und weich, ergibt aber mit Schuss und Kette aus Baumwolle sehr strapazierfähige Gebrauchsteppiche, die auch noch erschwinglich sind.

 

Mashads sind von mittlerer bis guter Qualität und in der Knüpfung nicht ganz so fein wie andere Teppiche. Sie werden in allen Größen und Formen am heimischen Knüpfstuhl gefertigt, relativ oft auch in extremen Übergrößen.

 

Die Grundfarbe der Mashads ist immer Rot, oft ein sehr dunkles bis hin zum Violett. Blaustichiges Rot findet man heutzutage weniger, da dieses in Europa nicht so sehr beliebt ist und die Preise für den Naturfarbstoff Cochenille gestiegen sind.

 

Die Teppichmitte ziert gewöhnlich ein blaues Medaillon. Eingerahmt wird das oft sechzehnteilige Mittelstück von einer breiten, blauen Bordüre. Für die Ornamentik werden in geringerer Menge auch noch andere Farben verwendet. Gelegentlich findet man im Handel auch Mashads mit flächendeckenden Herati-Mustern.

 

 

Weitere Informationen

Teppich1

 

Maß in cm Knotendichte
L B ca. in TSD/qm
300 200 180
350 250 180
400 300 180